Ein Buch zu veröffentlichen, ist ein Abenteuer. Ich habe in der verfallenen Welt gelebt, während ich „Infiziert“ geschrieben habe. Das war fabelhaft und ich denke gerne daran zurück. Und auch die Extras, die ich jetzt noch machen kann, wie den Trailer, die Dosen und die Verpackung machen mir sehr viel Freude.
Um euch an der Welt von Charlie teilhaben zu lassen und euch Details vorzustellen, die ihr bislang nicht wusstet, veranstaltet die wunderbare Eva mit mir eine Blogtour zu Infiziert. Sechs Stationen hat die fantastische Reise, auf die ihr euch mit uns begeben könnt.
Gleich am Montag geht es los.
TheBlueSiren
Elenor Avelle
Nike Leonhard
BlogBücherei
Schreibtrieb
Emiys Book Bubble
Wie es sich für eine anständige Survivaltour gehört, gibt es eine Schnitzeljagd. Ich könnt in jedem Beitrag ein blutiges Wort finden. In der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, ergibt sich aus den Worten die Lösungsparole. Wer die kennt, bekommt ein Los für seine Rettung. Aber nur einer wird überleben und bekommt ein signiertes Exemplar von „Infiziert“.

Nähere Informationen folgen. Bitte bleiben sie in ihren Häuser und warten sie auf weitere Anweisungen.