Kategorie

Bücherregal

Geschichtliches

Nach meiner Indianerbuch-Phase, hat mir meine Mutter Bücher aus dem Beltz Verlag geschenkt. Damals kamen die Gullivers Bücher noch in orangem Rahmen daher. Mein erstes Buch in orange war Ich bin ein Stern. Ich kannte den geschichtlichen Hintergrund zu dem… Continue Reading →

Was ist meine Arbeit wert?

Der vierte Teil von #BuchdesMonats ist, wie versprochen, ein wenig anders als üblich. Das eigene Buch herauszubringen ist ein Schritt, der Mut erfordert. Schriftsteller entblößen dabei immer auch einen teil ihrer Seele. Für mich ist es die Erfüllung eines Lebenstraums…. Continue Reading →

Einen Blick unter den Rock

Es ist Zeit für den zweiten Teil von #BuchdesMonats im Juli. Dieses Mal ist es Infiziert. Im letzten Beitrag haben wir uns das Cover angesehen und in diesem werfen wir einen Blick auf den Inhalt. Charlie lebt in einer postapokalyptischen… Continue Reading →

Fang dir Freude mit einem Schmetterling!

Ich habe Ellas Schmetterlinge von Eva – Maria Obermann gelesen. Das Cover verspricht ein romantisch-sommerliches Lesevergnügen und hält das Versprechen auch. Doch der Inhalt ist nicht ganz so verspielt, wie das Cover vermuten lässt. Mirijam zieht, ihrem Freund zuliebe, in… Continue Reading →

#BuchdesMonats Juli

Es ist Juli, Zeit für ein neues #BuchdesMonats. Der Juli ist für mich in diesem Jahr ein ganz besonderer Monat, denn ich erfülle mir einen meiner großen Lebensträume: Ich bringe meinen ersten Roman heraus. Es ist eine wahnsinnig aufregende und… Continue Reading →

Klecksen und Federn

Zu meinem Bericht über Die Frau an der Schreibmaschine von Suzanne Rindell fehlt jetzt nur noch mein Fazit. Ich hatte euch schon erzählt, worum es geht, wie ich das Cover finde und ein paar Gedanken herausgepickt, die mir beim Lesen… Continue Reading →

Jetzt wird es wieder persönlich!

Im Juni ist mein #BuchdesMonats: Die Frau an der Schreibmaschine. Wir haben einen Blick auf das Cover geworfen, wir haben uns einen Überblick über den Inhalt verschafft. Heute lasse ich meine Gedanken schweifen, wie sie mir beim Lesen kommen. Im… Continue Reading →

Hüllenlos

#BuchdesMonats II. für das Junibuch Die Frau an der Schreibmaschine. Letztes Mal haben wir uns das Cover angesehen. Dieses Mal wollen wir uns eine  Überblick über den Inhalt verschaffen. Rose Baker ist eine Singlefrau aus dem New York der Jahre… Continue Reading →

Das Buch im Juni

Ein neuer Monat und ein neues Buch. Im Juni ist das #BuchdesMonats Die Frau an der Schreibmaschine, geschrieben von Suzanne Rindell, verlegt bei btb. Wie üblich sehen wir uns im ersten Teil von #BuchdesMonats erst einmal nur das Cover an…. Continue Reading →

Klecksen und Federn im Mai

Das Geheimnis der Sternentränen ist mein #BuchdesMonats im Mai. Wir haben uns im ersten Beitrag das Cover angesehen. Danach haben wir einen Blick in den Inhalt geworfen. Im letzten Beitrag wurde es dann wieder persönlich, als ich euch meine Gedanken… Continue Reading →

© 2018 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑