Vor einem Jahr, zur NaNoWriMo-Zeit, fanden sich drei Autoren zusammen, die sich über Leistungsdruck und das Aufladen der eigenen Akkus unterhielten. Der Austausch war so rege und spaßig, dass daraus eine ganze Kampagne entstand. Am 24.11.2018 entließen Elyseo alias ‚Der Magier‘, Michaela alias ‚Die Seherin‘ und ich alias ‚Die Beschwörerin‘ #DieRechargeables in die Freiheit, um andere Autoren mit Energie, Spaß und Selbstreflektion zu beglücken.

Mittlerweile sind wir nicht mehr drei, sondern fünf. Eva alias ‚Die Gelehrte‘ hat sich den violetten Zylinder aufgesetzt und Nike alias ‚Spektakulanza‘ reitet auf ihrem Steckenpferd durch die Heldenwelt.

Eine Menge toller Aktionen sind unter den Rechargeables angelaufen. Meine absoluten Lieblinge waren, die goldene Strumpfhose, die sich Autoren einen Tag lang ‚angezogen‘ haben und virtuell gesucht werden konnten, und #AmoristPralinenhändler. Folgt den Links zu all den tollen Autorenseiten.

Das #Inspirationsfeuer von Pfingsten kann euch in dieser Jahreszeit wärmen.

Inspirationsfeuer

Dann sind die Rechargeables vom Selbstauflader zur Energie für euch geworden und nennen sich jetzt #DieRechargers. Unter diesem Namen präsentieren sie den #Booktalk. Zwei Folgen sind bereits erschienen (99Namen und Aath Lan Tis), die dritte ist gerade in Arbeit.

Auch in diesem Jahr wollen wir die goldene Strumpfhose verleihen.
Seid gespannt, wer von uns zum Superhelden gemacht wird.

 

 

 

 

Ihr wollt auch mal beim Booktalk auf der Couch sitzen und über ein Buch sprechen? Ihr wollt eine Strumpfhose oder hättet Lust beim Zeichnen mitzumachen? Hinterlasst einen Kommentar 🙂