Kategorie

Allgemein

Litcamp, Quickies und das Leben

Das Wochenende ist vorbei und das Litcamp Heidelberg 2018 mit ihm. Bei keiner Veranstaltung empfinde ich den Blues so heftig, wie bei dieser. Ich will versuchen zusammenfassen, wie dieses Wochenende und das #Litcam18 auf mich gewirkt haben. Info: Dieser Artikel… Continue Reading →

Messewahn

Es hat seinen Grund wieso dieser Blog „Der kreative Wahn“ heißt. Ich bin verrückt und zwar danach, für Events alles zu geben. Letztes Jahr konnte ich nicht zur LBM und dieses Jahr wäre ich vermutlich auch nicht hingefahren, wenn es… Continue Reading →

Der chauvinistische Welpe und die revolutionäre Jungfrau

Es ist nicht so lange her, da habe ich mir den Film Valerian angesehen. Mir hat der Trailer gefallen und ich bin in allen Aspekten ein Liebhaber von Science Fiction Geschichten. Die Erwartungen waren nicht sehr hoch, da ich außer… Continue Reading →

Das ist keine Toleranz, das ist dem Hass eine Bühne geben

Ich war in diesem Jahr das erste Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Einen ganzen Tag habe ich für dieses Event reserviert und das, obwohl ich im Oktober keine Termine frei habe. Doch es war mir sehr wichtig, nachdem ich mich… Continue Reading →

Der Mechanismus des Wahnsinns

Es ist gar nicht so lange her, da hatte ich eine Zweite-Weltkrieg-Phase. In dieser Phase las und hörte ich Geschichten über Weltereignisse, die sich mit den Schrecken befassen, wenn Menschen im Rudel austicken und anfangen, sich gegenseitig und systematisch zu… Continue Reading →

Die innere Social-Media-Schlacht

Vor einem Jahr habe ich als Autorin den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Die veränderten Strukturen auf dem Buchmarkt, machen es immer schwerer einen Verlag zu bekommen, denn die Verlage legen lange nicht mehr so viel Wert auf ihre Midlist… Continue Reading →

Ungewöhnliche Helden und mein neues Logo

Wochenlang habe ich jetzt an meinen Visitenkarten gebastelt und designt. Dabei ist auch gleich mein neues Logo entstanden. Lustiger weise war der rote Hut eigentlich gar nicht geplant. Er kam per Zufall und jetzt kann ich ihn mir nicht mehr… Continue Reading →

Jetzt wird es persönlich

Es gibt so viel zu tun und so viel zu arbeiten, aber ich will euch den dritten Teil von #BuchdesMonats Juli nicht vorenthalten. Normalerweise schreibe ich in diesem Teil alle Gedanken auf, die mir beim Lesen so durch den Kopf… Continue Reading →

LitCampHD verleiht Flügel

Es war mein erstes LitCamp, meine erste öffentliche Aktion als Autorin in persona überhaupt. Ich hatte, bis auf eine Ausnahme, niemanden bislang persönlich getroffen, kannte die Lokation nicht, wusste so gut wie nichts über den Ablauf und war als introvertierter… Continue Reading →

Darf ich vorstellen? Das Nornennetz!

Das Nornennetz ist ein tolles Netzwerk für Autorinnen der Fantastik. Interesse? Schau vorbei.

© 2018 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑